PRESSETEXT



Gedanken über den Sinn des Lebens

von Gibril Wilfson


Der Sinn des Lebens, wahrlich eine bedeutende Frage und bereits hier müsste man darauf aufmerksam werden, dass wir den Sinn des Lebens als eine Frage betrachten und nicht etwa eine philosophische oder wissenschaftliche Abhandlung.

Für die Meisten ist die Antwort auf diese Frage klar und sie besinnen sich auf ihre Religion. Andere sind da vielleicht nicht ganz so sicher oder geben sogar offen zu, dass die Menschheit zur existenziellsten Frage die man sich vorstellen kann keine überzeugende Antwort bieten kann

Verschiedene Religionen mit unterschiedlichen Aussagen? Das sagt viel aus!

Gibril Wilfson hat es sich bereits früh in seinem Leben zur Aufgabe gemacht diesen Fragen nachzugehen. Er ist weder ein religionsbesessener Mensch noch ein Moralapostel. Es klingt für ihn nur höhnisch, wenn in der heutigen Zeit der wissenschaftlichen Erkenntnisse die grosse Frage nach dem WARUM, Antworten an die man glauben muss reichen sollen.

Tatsächlich bietet die Wissenschaft mit den Untersuchungen über Nahtoderfahrungen schon einiges an vertrauenswürdigen Informationen. Sie wurden erstaunlicherweise nur noch nicht entsprechend analysiert völlig nüchtern theoretisch philosophisch Interpretiert. 

Das wichtigste und fundamentalste der Sinnesfrage ist, ob man nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Überzeugung gelangen kann, dass nach dem Tod unserer Hülle, unseres Körpers, unser Bewusstsein weiterbestehen kann.

Gibril Wilfson taucht mit dem Leser in die abstrakte Welt von indirekten Zusammenhängen ein und erklärt kurz und unbindend was man eigentlich nicht übersehen kann, wenn man genau hinsieht. So wird allmählich aus diesem abstrakten und unübersichtlichen Gedankenbild ein zusammenhängendes und strukturiertes Bild.

Das ist kein Buch für Sesselfurzer und noch weniger für Bestätigungssuchende ihrer Religionsansichten. Das sind Fakten neu gewürfelt und logisch anasysiert.


Sie finden unter der Website der Buchvorstellung: www.gibrilwilfson.online weitere Angaben über die verschiedenen Kapitel und eine Leseprobe.


Viel Spass beim Lesen, werden wir doch alle ein Stück mehr gibrilwilfson.


bestellbar als Taschenbuch: ISBN 978-3-7543-2304-5  und als e-Book: ISBN 978-3-7526-9831-2

Herausgabe BoD Verlag, Internet: bod.de/buchshop, Buch 4,99 Euro, E-Book 2,99 Euro


Bilder zum downloaden... bitte Bild mit der rechten Maustaste anklicken und im Menu  "Bild speichen unter..." wählen